Home » Forschung

Neuer Doktorand in Heidelberg

Submitted by on März 8, 2011 – 7:31 am3 Comments

Seit Oktober letzten Jahres ist Tadas Stumbrys nach Heidelberg gekommen. Er wird in den nächsten Jahren seine Doktorarbeit zum Thema Klartraum durchführen. In seiner Masterarbeit hat er  sich mit dem kreativen Problemlösen in Klarträumen beschäftigt. Wichtige Ergebnisse hat er in einem Artikel zusammengefasst, die in der letzten Ausgabe des International Journal of Dream Research erschienen sind.

http://archiv.ub.uni-heidelberg.de/ojs/index.php/IJoDR/article/view/6167/pdf

Tadas wird zum Sommer seine ersten Studien für die Doktorarbeit bis Sommer beginnen. Da wird er dann sicherlich geübte Klarträumer suchen. Also meldet euch bei ihm.

……………………………………………………………………………………………..

Bild: Tadas im Schlaflabor des ISSWs für eine Testmessung mit dem ZEO. (Erlacher)

IMG_1265

3 Comments »

  • merfise sagt:

    Na tai super, sveikinam!
    Idomus, jauciu, darbas..
    Nebent reiktu sapnuoti 24 val per para :)
    P.s. fals in Litauen so ein Schlafslabor (z.B. ISSWs Filial ) eingegruendet wird, möchte ich auch daran teilnehmen ;)..

  • Sebastian sagt:

    Hi,

    meine Kumpels und ich finden das Thema total abgefahren…

    wir könnten uns vorstellen als Testpersonen dabei mit

    zuwirken… wir studieren in Mannheim, also nicht weit weg von euch..

    Bitte meldet euch !! 😉

  • Nanoflowing sagt:

    Guten Tag,

    soeben traf ich auf diese Seite und stelle bei der Thematik fest,
    dass diese mein Leben beherrscht, bzw. ich diese Thenik Zeit meines Lebens nutze. Bitte daher herzlich um Kontaktaufnahme unter meiner E-Mail.

    Beste Grüße
    AKS Berlin